Ein intensiver Sommer geht zu Ende

Der Sommer 2017 war für uns zwar mit viel Arbeit verbunden, aber diese haben wir gern auf uns genommen, denn es gab viele schöne Momente.

Meine Eltern verreisten im Juni für längere Zeit in den Norden und so zog ich mit all meinen Hunden vorübergehend ins Haus meiner Eltern nach Männedorf um mit Hilfe zweier Sommerpraktikantinnen alle unsere Hunde zu versorgen. Dann am 22. Juni kamen noch Mira’s 11 Welpen hinzu. Auch ein paar Ferienhunde gesellten sich zeitweise zu unserer grossen Hundeschar. Uns wurde es nie langweilig aber jetzt freuen wir uns doch auch auf einen ruhigeren Herbst. Zudem freue ich mich auf die verschiedenen Trainings und Ausstellungen mit meinen Hunden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.